Wenn Unternehmen ihre Adressen in einem zentralen Unternehmensverzeichnis speichern, stehen sie den Mitarbeitern nur online zur Verfügung. Ebenso kann niemand anderes auf die im lokalen Postfach gespeicherten persönlichen Kontakte zugreifen. Ein weiteres Problem bei der Kontaktverwaltung: In international tätigen oder zusammengeführten Unternehmen nutzen Mitarbeiter häufig mehrere E-Mail-Server und können nicht auf sämtliche Kontakte gleichzeitig zugreifen.

Anders mit ContactSync. Die ContactSync App synchronisiert sämtliche freigegebenen Kontakte mit den persönlichen Postfächern der Mitarbeiter – sowohl bei Exchange Online als auch bei Exchange Server. Dadurch stehen die Kontakte den Mitarbeitern auch offline und von jedem Endgerät aus zur Verfügung.

Die Bedienung der App ist einfach: Sie können intuitiv auf Kontakte zugreifen, Freigaben erstellen und Importe und Abonnements verwalten. Dabei läuft sie ausschließlich als Cloud-Dienst im Backend – keine Installation auf den verschiedenen Endgeräten nötig.

Hier können Sie die App testen: https://utilitas-contactsync.net/de-DE