Wir bieten Ihnen die besten Voraussetzungen für eine tolle Entwicklung – sofern Sie den Wunsch haben, etwas zu bewegen.

Geschäftsführer Peter Haupt bei der Preisverleihung von »Great Place to Work 2016«
Geschäftsführer Peter Haupt bei der Preisverleihung von »Great Place to Work 2016«

Hier bei utilitas ist es uns wichtig, Sie zu fördern und Sie in Ihrer persönlichen, fachlichen sowie technischen Weiterentwicklung zu unterstützen. Deshalb finden wir mit Ihnen gemeinsam die Schnittmenge zwischen Ihren beruflichen und unseren Zielen heraus und bieten den Rahmen, damit Sie Ihre persönlichen Entwicklungsziele erreichen.

Freiheit

Bei utilitas haben Sie freie Arbeitsort- und Arbeitszeitwahl – unter drei Voraussetzungen: Sie erreichen die vereinbarten Ziele, halten Kundenwünsche und Termine ein und nehmen am gemeinsamen Freitag vor Ort in Aachen teil. Denn dort kommen alle zusammen, essen gemeinsam zu Mittag und tauschen sich aus. Diese Art von Freiheit können wir uns deshalb leisten, weil wir den Fokus auf Ergebnisse legen. Wie Sie diese Ergebnisse erreichen, bleibt weitgehend Ihnen überlassen.

Frohsinn

utilitas TeamWir sind überzeugt: Spitzenleistung entsteht nur, wenn gute Stimmung herrscht, alle an einem Strang ziehen und gemeinsame Werte leben. Deshalb gibt es jeden Freitag ein gemeinsames Mittagessen und wöchentliche Gespräche über die Unternehmenswerte. Auch schöne Büros und eine tolle Umgebung tragen zur Zufriedenheit bei. Und weil wir uns nicht darauf verlassen wollen, stellen wir jeden Monat in persönlichen Meetings sicher, dass mögliche Unstimmigkeiten zeitnah aus der Welt geräumt werden. Einmal im Jahr führen wir außerdem eine anonyme Mitarbeiterbefragung über „Great Place To Work“ durch. Dass wir 2015 und 2016 als bester ITK-Arbeitgeber ausgezeichnet wurden, spornt uns an, weiterhin in unsere Mitarbeiter und deren Weiterentwicklung zu investieren.

Förderung

Besonderen Fokus legen wir auf die aktive Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung. Als Sparringspartner finden wir mit Ihnen heraus, wo Sie hin möchten und wo die Schnittstelle mit den Unternehmenszielen liegt. Dazu gibt es halbjährliche Entwicklungsgespräche und eine monatliche Rückschau, in der konkrete Probleme und Entwicklungsfelder besprochen werden. Im Companymeeting, das einmal pro Quartal stattfindet, werden Sie außerdem detailliert über die gesamte Entwicklung bei utilitas informiert.

Natürlich ist uns auch Ihre fachliche und technische Weiterbildung wichtig. Wir unterstützen Sie darin, indem wir die Rahmenbedingungen für Ihre eigenverantwortliche Fortbildung schaffen: Zugang zur Testumgebung für neue Office 365 Tools, Online-Trainings, E-Books, Hörbücher etc. Außerdem können Sie an Kongressen und Konferenzen – insbesondere auch von Microsoft – teilnehmen und haben Zugang zu beliebig vielen virtuellen Maschinen in Azure. Speziell für junge Mitarbeiter haben wir ein besonderes Paten-Coach-Modell, um sie in ihrer fachlichen Weiterentwicklung zu unterstützen.

Führung

Peter Haupt und Patrick Ghys
Peter Haupt und Patrick Ghys

Verlässliche Führungskräfte mit einem offenen Ohr, die Sie aktiv dabei unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen – das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag leben. Außerdem setzen wir auf Offenheit: In monatlichen Gesprächen finden Sie durch Selbsteinschätzung und Rückmeldung vom Vorgesetzten gemeinsam heraus, wo Sie mit Ihrer Leistung und Weiterentwicklung stehen. In einer anonymen Führungskräfte-Befragung haben Sie außerdem die Möglichkeit, Feedback zurückzugeben – damit wir sicherstellen können, dass unsere Führungskräfte kompetent sind, in jederlei Hinsicht.