Vorwerk

 

Seit 2016 berät utilitas Vorwerk (weltweit ca. 13.000 Mitarbeiter) bei der Einführung von Microsoft 365. In 2019 wurde utilitas mit der Migration und dem globalen Rollout von Office 365 betraut. Ziele des Projektes waren die Abschaltung der On-Premises-Umgebung, die Optimierung der unternehmensweiten Kommunikation und Zusammenarbeit sowie die Einsparung von Kosten. Das utilitas Cloud Enablement Team aktivierte gemeinsam mit dem Kunden in mehr als 20 Ländern weltweit die Workloads Office ProPlus, Exchange Online, OneDrive for Business und Teams.

Nach dem Rollout der Workloads wurden Datenbestände und Applikationen von lokalen Fileservern sowie SharePoint 2010 (on premise) zu SharePoint Online migriert. Hierzu analysierte das utilitas Cloud Collaboration Team die Bestandssysteme von Vorwerk, erstellte das Lösungsdesign und führte die Migration durch.

Das Team Managed Cloud Services unterstützt Vorwerk durch die Schulung und Betreuung der Mitarbeiter auch nach der Migration.